Der Bürgermeister

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Am 31. Mai 2016 fand die konstituierende Vorstandsitzung der Teilnehmergemeinschaft für die Dorferneuerung statt. Unter der Leitung von Herrn Michael Schneider vom Amt für ländliche Entwicklung wurden die ersten Beschlüsse
getätigt. Zunächst galt es, den örtlichen Beauftragten auf Gemeindeebene zu bestellen. Die Wahl für diesen Posten fiel auf Rainer Fuchs mit Erich Rößner als Stellvertreter. Weiterhin wurde Erich Rößner zum Wegebau- und Pflanzmeister und Rudolf Bandorf zu seinem Stellvertreter gewählt. Nach der Beschlussfassung zur Dorferneuerung wird das vollständige Protokoll entsprechend der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es kann auf der Homepage nachgelesen werden und liegt zusätzlich in der Amtsstunde aus. In der ersten Sitzung wurden für die einzelnen Ortsteile bereits Projekte ausgewählt, für die jeweils ein Planungsbüro für Umsetzungsvorschläge ausgewählt wurde. In diesem Zusammenhang ein besonderer Dank an alle Einwohner, die sich mit einbringen. Besonderer Dank an unseren Altbürgermeister Michael Geck für die Erfahrungswerte, welche hier mit einfließen können.


Private Schwimmbecken sind prinzipiell nur mit Wasser aus dem eigenen Wasseranschluss zu füllen. Das Befüllen
aus den gemeindlichen Hydranten kann aus Gründen der Gleichbehandlung nicht mehr erlaubt werden. Eine Information hierzu finden Sie noch im Innenteil des Amtsblatts.

Die Vorstellung von Bewerbern für den Posten des Bauhofleiters, als Nachfolger für unseren Werner Lutz, ist derzeit in vollem Gange. Ich hoffe, den neuen Bauhofleiter bis zum Erscheinen des nächsten Amtsblattes vorstellen zu können.

Die Vorplanungen in Sachen Feuerwehrhaus Mönchstockheim sind angelaufen. Es geht vorrangig um die Frage Neubau nach Abriss, Renovierung/Sanierung und Standortwechsel oder -verbleib. Ebenso läuft die Vorplanung für die Modernisierung des gemeindlichen Bauhofes in Sulzheim. Nach diversen Vorbesprechungen sind wir mit Hochdruck dabei, die Erschließung von neuen Bauplätzen zu ermöglichen, um die Wünsche nach Bauplätzen zu erfüllen.


Die Anschaffung einer neuen Pumpe für die Freiwillige Feuerwehr Mönchstockheim ist beschlossen und kann nun
erfolgen.


Für die in wenigen Wochen beginnenden Sommerferien wird noch mal an unsere Ferienspaß-Aktionen erinnert. Entsprechende Flyer über die einzelnen Aktionen liegen in den Gemeindehäusern aus und sind auch auf der Homepage der Gemeinde www.sulzheim.de zu entnehmen. Fester Anmeldetermin für die Kinder ist der 01. Juli 2016, von 16:00 - 17:00 Uhr im Rathaus Sulzheim, Sitzungssaal, 1. Stock.


Inzwischen fanden auch in jedem unserer Ortsteile Gemeinderatssitzungen statt. Vor den Sitzungen konnten wir mit
dem gesamten Gremium die jeweiligen Friedhöfe vor Ort besichtigen. Neue Bestattungskulturen und -wünsche erfordern eine Beschäftigung mit diesem Thema. Frau Martinelli von der Verwaltungsgemeinschaft hat sich in Gerolzhofen und auch in anderen Gemeinden sachkundig gemacht und arbeitet zusammen mit dem Gemeinderat für die Zukunft neue Konzepte für die Umsetzung aus.


Das nächste Amtsblatt wird erst wieder im September nach den Sommerferien veröffentlicht. Ich wünsche deshalb bereits jetzt allen eine schöne Sommerzeit, einen erholsamen Urlaub, den Schülern abwechslungsreiche Ferien, kommen Sie gesund wieder von Ihren Reisen zurück.

Vielen Dank für Alles und eine gute Zeit.

Euer Bürgermeister

 

Jürgen Franz Schwab